Continental Corporation System Architect Computing Plattform autonomes Fahren (m/w/divers) in Frankfurt, Germany

System Architect Computing Plattform autonomes Fahren (m/w/divers)

Frankfurt

108552BR

Job Description

Mehr Sicherheit auf unseren Straßen, mehr Freiheit und Komfort im Auto, mehr Zeit für soziale Interaktion – mit dem Autobahnpiloten machen wir es möglich!

Als System Engineer (m/w/divers) sind Sie verantwortlich für die Spezifikation und Architektur der ADAS Computing Plattform. Sie sind die Schnittstelle zu internen und externen Stakeholdern um die Anforderungen sowohl zur übergeordneten Fahrzeugarchitektur, als auch zu Subsystemen sicher zu stellen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Entwicklung und Analyse der System-Architektur für eine Computing Plattform

  • Herunterbrechen von Modulen auf die funktionalen und physikalischen Sub-Architekturen

  • Abstimmung der Architekturen in den Subsystemen HW, SW, ME, Algo etc.

  • Koordination und Bewertung der System- und Kundenrequirements

  • Mitarbeit bei der Entwicklung des „Work Flows“ für Requirements

  • Mitarbeit und Organisation der System FMEA, DRBFM, FTA

  • Koordination und Bewertung von Risiken (Risk Management)

  • Analyse des Zustands- und Zeitverhaltens des Gesamtsystems

  • Mitarbeit bei der Entwicklung des technischen Sicherheits- und Security- Konzepts

  • Mitarbeit bei Konzept und Akquiseaktivitäten

Job Requirements

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung

  • Erste Berufserfahrung im Systems Engineering sowie der Produktentwicklung sicherheitsrelevanter Embedded Systeme in der Automobilindustrie

  • Erfahrung im Bereich Funktionaler Sicherheit (z.B. ISO26262, IEC61508)

  • Erfahrung im Systems Engineering und Architektur

  • Erfahrung im Requirements-Management und Engineering

  • Erfahrung in der Analyse und Bewertung komplexer Systeme

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Moderations- und Teamfähigkeit

Erwünschte Kenntnisse:

  • Erste Berufserfahrung im Bereich Fahrerassistenz- und aktiven Sicherheitssystemen

  • Erfahrung mit Anforderungsmanagementtools (z.B. IBM Doors, IMS)

  • Erfahrung mit Architektur-Tools (z.B. Rational Rhapsody)

  • Erfahrung im Bereich Software- und Hardware- Architektur

  • Sehr gute Auffassungsgabe und analytische Denkweise

  • Strukturierte und organisierte Arbeitsweise

Job Type

Berufserfahrene

Division Footer Text

Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!

About Continental

Die Division Chassis & Safety entwickelt, produziert und vertreibt intelligente Systeme zur Verbesserung der Fahrsicherheit und Fahrdynamik. Für die Division ist die Richtung klar: Die Zukunft der Mobilität führt zum automatisierten Fahren. Dabei sorgen integrierte aktive und passive Sicherheitstechnologien und Produkte zur Unterstützung der Fahrzeugdynamik für mehr Sicherheit und Komfort. Beste Voraussetzungen an der Realisierung vom unfallfreien Fahren (Vision Zero) mitzuarbeiten.

Job Category

Engineering

Country

Deutschland

Division

Chassis and Safety